Ihr Browser ist seit mehreren Jahren veraltet und unsicher. Internet Explorer 6 und ältere Versionen werden von dieser Seite nicht unterstützt. Weitere Informationen...

Tanja Krämer
Freie Journalistin
Leerer Str. 2
28219 Bremen

eMail: info@tanjakraemer.de
Internet: www.tanjakraemer.de

Telefon: +49 (0) 176 830 186 08

Ust.Id.: DE247085082

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG: Tanja Krämer

Veröffentlichung, auch in Auszügen, nur mit Genehmigung.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Impressum

Süchtig nach der großen Liebe

Hirnforschung. So werden große Gefühle wissenschaftliche analysiert: Hormone schalten das rationale Denken aus.

Stuttgart - Das Herz rast, das Zeitgefühl schwindet und die Gedanken kreisen nur noch um die eine Person - wenn wir verliebt sind, steht die Welt Kopf. "Liebe ist eine schwere Geisteskrankheit", soll schon Platon gesagt haben. Die Anthropologin Helen Fisher von der Rutgers-Universität in New Jersey, eine der bekanntesten Forscherinnen auf dem Gebiet der Liebe, formuliert es versöhnlicher: "Romantische Liebe ist eines der mächtigsten Gefühle auf dieser Welt."

Weiterlesen

 

Stuttgarter Zeitung

Ausgabe

Stuttgarter Zeitung

10.09.2010