Ihr Browser ist seit mehreren Jahren veraltet und unsicher. Internet Explorer 6 und ältere Versionen werden von dieser Seite nicht unterstützt. Weitere Informationen...

Tanja Krämer
Freie Journalistin
Leerer Str. 2
28219 Bremen

eMail: info@tanjakraemer.de
Internet: www.tanjakraemer.de

Telefon: +49 (0) 176 830 186 08

Ust.Id.: DE247085082

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG: Tanja Krämer

Veröffentlichung, auch in Auszügen, nur mit Genehmigung.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Impressum

Leben mit der Wahrscheinlichkeit

Wie viel Wissen über die Zukunft verträgt der Mensch?

Der Nationale Ethikrat will prädiktive Tests nur unter sehr starken Einschränkungen zulassen. Die Grünen sind dennoch empört. Warum die ganze Aufregung? Weil die Einführung von regelmäßigen prädiktiven Tests unsere Art, mit der Zukunft umzugehen, gehörig durcheinanderwirbelt.

Zahlreiche medizinische Untersuchungen erlauben inzwischen einen Blick in die Zukunft von Patienten. Denn mit so genannten prädiktiven Tests, zu denen auch Gentests gehören, lässt sich die Wahrscheinlichkeit abschätzen, mit der ein Mensch in zehn, zwanzig oder dreißig Jahren körperliche Leiden wie Krebs, Diabetes oder erbliche Muskelerkrankungen entwickelt. Ein gefundenes Fressen für Arbeitgeber, befürchten Kritiker: Sie könnten bei Einstellungsuntersuchungen Menschen mit höherem Gesundheitsrisiko aussortieren. Diskriminierung und soziale Ausgrenzung wären die Folge.

Weiterlesen

 

spektrum direkt

Ausgabe

Webseite

spektrumdirekt

18.08.2005